Wenn das Quecksilber steigt, ist es verlockend, unsere Haare in einen Hut zu stecken und es einen Tag zu nennen. Aber tolles Sommerhaar zu haben kann einfacher sein als Sie denken! Hier sind drei süße Sommerfrisuren, die Sie lieben werden, plus Anweisungen, wie Sie sie abziehen können.

Ziehen Sie lange Haare zu einem hübschen Pony.

Kate Beckinsale

Kate BeckinsaleGetty Images

Der fächerartige Effekt eines schwingenden Schwanzes hinten und lockerer Ranken vorne erfüllt eine doppelte Aufgabe, indem er das Gesicht kühlt und Nacken.



Machen: Wickeln Sie das Haar in 2-Zoll-Abschnitten um einen 1-Zoll-Lockenstab (probieren Sie diesen von Hot Tools, $ 39,99, Amazon ). Abkühlen lassen, dann das Haar am Scheitel toupieren, dann einige Strähnen vorne freilassen und das Haar hinten am Scheitel zu einem Pony festbinden. Necken Sie den Schwanz für zusätzliche Fülle .

Kurzes Haar zu einer Pompadour fegen.

Robin Roberts

Robin RobertsGetty Images

Das Abstützen des Haares von der Kopfhaut bietet eine kühle Belüftung und schönes Volumen! Außerdem hält es a kürzere Ernte davon, an deiner Stirn zu kleben.

Machen: Toupieren Sie trockenes Haar an den Wurzeln und am hinteren Scheitel. Strähnen mit einer Bürste nach oben und hinten glätten; mit Haarspray fixieren.

Stecken Sie mittellanges Haar in einen Mittelbrauen-Pouf.

Debbie Matenopoulos

Debbie MatenopoulosGetty Images

Wenn Sie die Strähnen von der Braue ziehen, kann Luft Ihr Gesicht treffen, während schulterstreifende Wellen die Brise leicht durch den Hals wehen lassen.

Machen: Locken Sie 1-Zoll-Haarpartien mit einem 1-Zoll-Lockenstab und lassen Sie sie abkühlen; mit den Fingern kämmen. Necken Sie ein zwei Zoll langes Stück Haar vorne und stecken Sie es dann nach oben und hinten.

Wir schreiben über Produkte, von denen wir glauben, dass sie unseren Lesern gefallen werden. Wenn Sie sie kaufen, erhalten wir vom Lieferanten einen kleinen Anteil der Einnahmen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin, Zuerst für Frauen .