Schultersteife tritt auf, wenn das Bindegewebe im Schultergelenk blockiert und Schmerzen verursacht, erklärt Dr. Alysia Robichau, die auf Orthopädie und Sportmedizin am Houston Methodist Hospital spezialisiert ist. Die Schulterkapsel, Sehnen und Muskeln verspannen sich und verhindern eine Bewegung. Der beste Weg, es zu behandeln, ist mitÜbungen, die den Bewegungsumfang allmählich erweitern.

In der Tat helfen sanfte Dehnungen, die Sehnen und Muskeln zu lockern, die die Schulter umgeben, und stellen die Fähigkeit wieder her, ohne Schmerzen vollständig zu erreichen. Um die Vorteile zu nutzen, folgen Sie dem Beispiel von Katherine Maiorana und versuchen Sie diese drei Dehnübungen dreimal pro Woche. Dehnen Sie sich einfach bis zu dem Punkt, an dem Sie sich unwohl fühlen – aber nicht schmerzen, sagt Dr. Robichau, der vorschlägt, jeden Tag ein bisschen weiter zu gehen. Ebenfalls hilfreich: Verwenden Sie aHeizpolstervor oder nach dem Dehnen, da Wärme helfen kann, Schmerzen zu lindern.

Torpfosten

(Bildnachweis: Amanda Hunter; Haare und Make-up: Laura J Artistik)



Torpfostenstreckung

Diese Dehnung lockert die Rautenmuskeln, die hinteren Deltamuskeln und die Sehnen auf der Rückseite der Schulter, um die Reichweite zu verbessern.

Machen: Auf dem Boden sitzen, zurücklehnenauf einer Schaumstoffrollealso ruht es unter deiner schmerzenden Schulter. Beugen Sie Ihre Knie, um Ihre Füße auf den Boden zu stellen, und öffnen Sie Ihre Arme in Form eines Torpfostens zu den Seiten, wobei Sie Ihre Ellbogen auf dem Boden ruhen lassen, wenn Sie können. 15 Sekunden halten, dann loslassen.

Handtuch ziehen

(Bildnachweis: Amanda Hunter; Haare und Make-up: Laura J Artistik)

Handtuch ziehen

Dadurch wird die Schulter gedehnt, um die Bewegungsfreiheit zu erhöhen.

Machen: Halten Sie ein Handtuch hinter Ihren Rücken, die Handflächen zeigen nach außen. Ziehen Sie mit Ihrem gesunden Arm das Handtuch nach oben. Wenn Sie keine Dehnung spüren, bringen Sie Ihren gesunden Arm hinter Ihren Kopf, sodass das Handtuch über Ihren Rücken hängt. Fassen Sie das hängende Ende des Handtuchs mit Ihrem schmerzenden Arm und ziehen Sie es nach unten. 15 Sekunden halten, dann loslassen.

Türstau

(Bildnachweis: Amanda Hunter; Haare und Make-up: Laura J Artistik)

Türpfosten strecken

Die Verwendung einer Tür hilft, die zu lockern vordere Deltamuskeln und die Sehnen an der Vorderseite des Schultergelenks, um Schmerzen einzudämmen.

Machen: Stellen Sie sich in eine Tür. Legen Sie die Hand Ihrer gefrorenen Schulter so hoch wie möglich auf den Türpfosten und machen Sie dann mit dem Fuß auf derselben Seite einen Schritt nach vorne, bis Sie eine Dehnung spüren. 15 Sekunden halten, dann loslassen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin.

Mehr von ERSTE

4 Möglichkeiten, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Ihre innere Superfrau zu entdecken

3 natürliche Heilmittel, die Schmerzen vertreiben

6 Strategien zur Bekämpfung von Angstzuständen, Schlaflosigkeit und mehr in dieser Weihnachtszeit