Sie kennen sie vielleicht als Amerikas Tennis-Liebling oder vielleicht als ehemalige Tennisspielerin der Welt Nr. 1, die 18 Grand-Slam-Einzelmeisterschaften und drei Doppeltitel gewonnen hat. Aber es ist nicht Chris Everts Tennisstatistiken, die sie so inspirierend machen.

Mit 63 Jahren ist Evert in besserer Verfassung als die meisten Frauenhalb so alt wie sie. Sie führt auch einen aktiven Lebensstil, der sie jeden Tag gesund, fit und auf dem Platz hält. Wir hatten Gelegenheit zum Nachholen Evert um ihre Tipps zu erfahrenfit bleibenund sich in jedem Alter fabelhaft fühlen. Dies sind ihre besten acht Ratschläge für alternde Frauen.

1. Trainieren Sie für Ihren Geist und Ihre Seele, nicht für Ihren Körper.

Die Vorteile von Bewegung gehen für Evert weit über den körperlichen Aspekt hinaus, und deshalb glaubt sie, dass Frauen Sport mit dem Ziel angehen müssen, ihren Körper und ihren Geist zu stärken. Ich war mein ganzes Leben lang Sportler. Auch nachdem ich mich vom Tennis zurückgezogen hatte, wollte ich einfach nicht aufhören, erklärt sie. Die körperliche Grundlage für Bewegung begann, als sie fünf Jahre alt war. Aber es ist der mentale und emotionale Aspekt des Trainings, nach dem sie sich jetzt am meisten sehnt. Den klaren Kopf zu bekommen, wacher zu sein und mich lebendig zu fühlen, ist das, was ich jetzt durch das Training bekomme, sagt sie. Für mich (noch heute mit 63 Jahren) betrachte ich Bewegung als Ausgleich zu meinem Leben.



2. Nehmen Sie an einer Vielzahl von Aktivitäten teil.

Evert schreibt die Vielfalt der Aktivitäten zu, die sie in ihr Training einbezieht, um sich fit zu halten. Ich muss eine Mischung aus Aktivitäten und Übungen machen, um meinen Körper herauszufordern, sagt sie. Sie mischt sich in Cardio ein, indem sie jeden Morgen Tennis spielt, und sie macht auch viel Yoga und Stretching. Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Everts fittem Lebensstil ist das Krafttraining, das für Frauen so wichtig ist. Sie nimmt an einem CrossFit-Kurs teil oder macht alleine Gewichte.

3. Nehmen Sie sich jeden Tag 45 Minuten Zeit.

Für mich sind 45 Minuten bis eine Stunde Bewegung jeden Tag das, was ich brauche, um mich optimal zu fühlen, sagt Evert. Allerdings räumt sie ein, dass es einiges an Disziplin braucht, um konzentriert zu bleiben. Sie scherzt auch darüber, dass die halbe Miete darin besteht, morgens aufzustehen und die richtige Trainingskleidung anzuziehen. Aber sobald sie das tut, fühlt sie sich so viel besser. Ihre Empfehlung an Frauen aller Ebenen und Altersgruppen ist, herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Überlegen Sie, zu welcher Tageszeit Sie sich am wohlsten fühlen. Und wann hast du die meiste Zeit dafür? Je mehr dubeweg deinen Körper, desto besser wirst du dran sein, sagt Evert.

4. Wenn Sie keine 45 Minuten haben, beginnen Sie mit 15 Minuten.

Aber wenn Sie keine 45 Minuten aufwenden können, empfiehlt Evert, mit 15 Minuten zu beginnen. Gehen Sie raus und gehen Sie 15 Minuten spazieren, entweder morgens oder am Ende des Tages, empfiehlt sie. Ich denke, dass Frauen überfordert sind, weil sie denken, dass sie eine Stunde ins Fitnessstudio gehen müssen, schwitzen und Schmerzen haben, wenn es ums Training geht – aber wirklich, man sollte langsam anfangen. Konzentriere dich beim Fernsehen auf Dehnübungen oder Körpergewichtsübungen. Wenn Sie sagen, Sie haben keine Zeit, können Sie sich die Zeit nehmen.

5. Konzentrieren Sie sich auf den Verzehr natürlicher Lebensmittel.

Sie können nicht gut trainieren und dann den Rest des Tages Kartoffelchips essen, sagt Evert, weshalb sie darauf abzielt, die zu essendie meisten natürlichen LebensmittelSie kann. Ein typischer Tag mit Essen beginnt für sie mit zwei pochierten Eiern auf Toast und einer Tasse Kaffee, bevor sie zur Tennisschule geht, um mit den Kindern zu schlagen. Das Mittagessen besteht aus einem Truthahnsandwich, etwas Obst und manchmal Pommes, was ihr Lieblingsgericht zum Mittagessen ist. Das Abendessen besteht oft aus Lachs oder Hühnchen, aber gelegentlich tauscht sie das gegen ein Filet aus. Zu ihrem Hauptgericht isst sie einen Salat oder Gemüse und Reis. Ich versuche, mich so weit wie möglich von Zucker fernzuhalten, und ich trinke auch viel Wasser, sagt sie. Abends habe ich mein Glas Wein und meinen Schokoladenkeks. Ich bin nicht zu 100 Prozent diszipliniert mit der Ernährung, wie ich es mit meinem Training und meinem Schlaf bin. Während Evert daran glaubt, so natürlich und sauber wie möglich zu essen, sagt sie auch, dass Sie sich nicht berauben sollten.

6. Schlaf ist entscheidend für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihre Fähigkeit, fit zu werden und zu bleiben.

Das einzige, was eine wichtige Rolle spielt, um fit zu bleiben, ist Schlaf. Evert schreibt ihrem aktiven Lebensstil den erholsamen Schlaf zu, den sie jede Nacht bekommt. Als ich ein Kind war, bekam ich 10 bis 12 Stunden Schlaf pro Tag; Meine Mutter redet immer davon, dass mir vor lauter Schlaf nie schlecht wurde, sagt Evert. Wenn ich jetzt nur sechs oder sieben Stunden bekomme, fühle ich mich träge; aber wenn ich acht Stunden bekomme, fühle ich mich großartig.

7. Um sicher in der Sonne zu bleiben, braucht es mehr als Sonnencreme.

Wenn Sie Ihr ganzes Leben im Freien verbringen, kann dies Ihre Haut belasten. Evert sagt, sie benutzt immer Sonnencreme mit Zink; Sie trägt auch immer einen Hut und eine Sonnenbrille, wenn sie draußen ist. Während die meisten von uns die Gefahr der Sonne mit Hautkrebs gleichsetzen, hat Evert eine andere Geschichte zu erzählen. Ich hatte zwei Katarakte in meinen Augen von der Sonne. Deshalb denke ich, dass die Menschen erkennen müssen, dass die Sonne nicht nur Ihre Haut, sondern auch Ihre Augen beeinträchtigt.

8. Kümmere dich um deinen Körper, denn er ist der einzige, den du hast.

Obwohl Evert täglich Sport treibt, sich ausgewogen ernährt und viel schläft, bekommt sie immer noch Schmerzen in ihrem Körper. Glücklicherweise weiß sie aus erster Hand, wie wichtig es ist, in Bewegung zu bleiben, um weiterhin das zu tun, was sie liebt, wie zum Beispiel mit Studenten der Evert Tennis Academy zu spielen. Deshalb arbeitet sie mit Osteo Bi-Flex um zu betonen, wie wichtig es ist, aktiv zu bleiben. Evert verwendet das Produkt seit etwa einem Jahr und sagt, es unterstützt ihre Gelenkflexibilität und -bewegung. Außerdem hält es sie aktiv, weshalb sie so fabelhaft aussieht und sich so anfühlt.

Dieser Beitrag wurde von Sara Lindberg verfasst.

Mehr von ERSTE

Diät für Dummies: 3 Tipps zum Abnehmen, die alle Ärzte unterstützen

Wechseljahre und graues Haar: Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihre Wurzeln annehmen

Der narrensichere Plan, um beim Grillen an Ihrer Ernährung festzuhalten, so ein Ernährungswissenschaftler