Shar-Pei-Welpe

Risse, Krähenfüße und wie-sind-sie-überhaupt-hingekommen-Falten … ja, jedermann hat Falten.

Das heißt, obwohl wir stolz darauf sind, hier und da gelegentliche Falten zu feiern (hey,wir werden älter, klüger – und haben die Grübchen und Vertiefungen, um es zu beweisen), sind nicht alle Hautfalten auf Alterung zurückzuführen.

Also, bevor Sie die Nase krümmen – und eine stressbedingte Falte bekommen! – Emma Hobson, Bildungsmanagerin für das International Dermal Institute und Dermalogica, und Ernährungswissenschaftlerin und Hautpflegeexpertin Fiona Tuck, lehren Sie uns, was diese Zeilen wirklich über Ihre Gesundheit aussagen – und wie Sie sie korrigieren können.



Horizontale Linien auf der Stirn

Sie werden es vielleicht nicht erkennen, aber dieseFalten über der Stirnkönnte ein Hinweis darauf sein, dass etwas mit Ihrer Blase und Ihrem Magen nicht in Ordnung ist.

Der obere Teil der Stirn ist mit der Blase verbunden, so dass Linien darauf hinweisenLangzeitbelastungan diesem Organ kann mit einer schwachen Blase und regelmäßigen Blaseninfektionen zusammenhängen, erklärt Hobson.

Dann kann die Verbindung des unteren Teils der Stirn mit dem Magen mit einem „gestressten“ Magen, einer schlechten Verdauung, einer Neigung zu spätem Essen in der Nacht, einem zu sauren Magen und in extremen Fällen mit Geschwüren zusammenhängen.

Tuck stimmt zu und fügt hinzu, dass Sie, wenn der Zustand aktueller ist, möglicherweise Ausbrüche oder Beulen unter der Haut bemerken, die auf eine reichhaltige Ernährung zurückzuführen sein könntenNahrungsmittelunverträglichkeiten.

Wie man es behandelt

Hobson erklärt, dass der erste Schritt darin besteht, das Essen nach 20 Uhr zu vermeiden. Überladen Sie den Magen nicht mit schwer verdaulichen Speisen, erklärt sie. Trinken Sie viel Wasser und gehen Sie für eine gute Blasengesundheit regelmäßig auf die Toilette.

Risse um Mund und Kinn

Es ist nicht nur deinZahnpastakönnte Ihren Schmollmund rissig und rissig hinterlassen; Wie unsere Experten uns sagen, könnte es Ihr Bauchgefühl sein, Ihnen zu sagen, dass etwas nicht stimmt.

Der Mund- und der Kinnbereich können sich auf das Fortpflanzungssystem beziehen undDickdarmbereich, behauptet Tuck. Tiefe Falten von der Nase bis zum Kinn können auf eine Schwäche Ihrer Darmgesundheit hinweisen (denken Sie an Reizdarmsyndrom, Verstopfung und Leaky Gut).

Nicht nur das, Hobson sagt, dass Linien auf der Oberlippe die Fortpflanzungsorgane darstellen.

Bei Frauen scheint der Mund oft schnell zu alternMenopausewenn die Fortpflanzungsorgane das Ende ihres Lebenszyklus erreichen.

Wie man es behandelt

Wie Hobson empfiehlt, glatt undPeele deine Hautmit einer sanften täglichen Mikrofolierung, reduzieren Sie dann die feinen Linien mit einem Rotalgenextrakt und einem Peptidserum, um das Hautgewebe zu straffen.

Oh, und hör auf zu rauchen.

Linien um die Augen

Die hauchdünne Haut um Ihre Augen, wie Hobson uns sagt, macht diesen Bereich Ihres Gesichts zum ersten Ort, an dem Sie auf natürliche Weise altern.

Allerdings, so fährt sie fort, sind die Augen auch Schwesterorgane der Leber. Die Leber ist für die Blutreinigung und Ausscheidung von Giftstoffen zuständig, also eine Diätschwer in Toxinenüber einen längeren Zeitraum könnte ein Beitrag zu den Linien um die Augen sein.

Auch die Augen gelten als mit dem Herzorgan verwandt – das Herz ist für eine gute Durchblutung zuständig.

Abgesehen von der Gesundheit von Leber und Herz, sagt Tuck, können geschwollene Augen und Tränensäcke auf Ernährungsmängel hinweisen, einschließlich niedrigerOmega-3Aufnahme essentieller Fettsäuren, Nierenstress und manchmal Bluthochdruck.

Wie man es behandelt

Verwenden Sie eine gute, sanfte Retinol (Vitamin A)-Creme um die Augen herum, die mit hautstärkenden und kollagenstimulierenden Peptiden angereichert ist, rät Hobson, und tragen Sie sie aufbreitkrempige Hüteundhochwertige Sonnenbrille.

Tuck betont jedoch, dass Sie vor der Selbstdiagnose Ihrer Symptome unbedingt zuerst mit Ihrem Arzt sprechen sollten.

Die Art und Weise, wie wir schlafen, unsere Gesichtsmuskeln benutzen und was wir essen und was wir nicht essen, kann ebenfalls eine Rolle bei der Entstehung von Falten spielen, daher ist es wichtig, daran zu denken, keine Selbstdiagnose zu stellen und immer professionellen Rat einzuholen, wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben.

Dieser Beitrag wurde von Ellie McDonald geschrieben. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Schwesterseite Frauentag .

WEITER: Sehen Sie, wie viel besser Make-up aussieht, wenn Sie Magnesiamilch in Ihren Medizinschrank geben!