Es gibt wenige Dinge im Leben, die stressiger sind alsMöbel einkaufenmit Ihrem Partner, außer vielleicht versuchen, ein zu navigierenIkeaAusstellungsraum.

Tausende von Möbeln, die alle auf engstem Raum zusammengepfercht sind – es ist ein Rezept für eine Katastrophe, die wir alle weiterhin durchmachen, weil wir nur diese schwedischen flach verpackten Produkte brauchen.

Ohne Zweifel sitzen IKEA Mitarbeiter in der ersten Reihe bei einem emotionalen Zusammenbruch von IKEA. In einem neuen Reddit-Thread , Mitarbeiter haben die schlimmsten Familienzusammenbrüche geteilt, die sie gesehen haben, die zu gleichen Teilen urkomisch und erschreckend sind. Schauen Sie unten nach.



Er nahm das Bett.

Das war der Zusammenbruch meiner IKEA-Familie. Mein damaliger Freund und ich bekamen gleich nach dem College unsere eigene Wohnung.

Die Dinge beginnen in Ordnung. Wir beginnen mit dem Mittagessen, bewundern die Sofas im Wohnzimmer und gehen in den Küchenbereich. Bisher ist es eine unterhaltsame Fantasie. Und dann erreichen wir unser Ziel: Schlafzimmer. Ein Meer von Betten in verschiedenen Preisklassen begrüßt uns mit farbenfrohen Bettdecken. Als erfahrener Möbelkäufer fange ich an, die Preisschilder zu scannen, um die Optionen einzugrenzen. Ich bringe ihn zu einem attraktiven und dennoch erschwinglichen Modell, das meiner Meinung nach zu einigen unserer Bücherregale passt. Und hier beginnt der Ärger.

Sehen Sie, bis jetzt war mir nicht klar, wie groß die Angst dieses Mannes vor Entscheidungen war. Er starrt buchstäblich minutenlang unverständlich auf das Bett und weigert sich, darüber zu sprechen. Schließlich stellt sich heraus, dass der Kauf eines Bettes bedeutet, dass ich mich dazu verpflichten muss, die Graduiertenschule zu verschieben, niemals an die Ostküste zu ziehen und Kinder mit mir zu haben. Ich verstehe diese Logik nicht und bitte um Erklärung, die langsam und unter Tränen gegeben wird.

Wir verbrachten drei Stunden in diesem IKEA und gingen mit nichts. Ungefähr einen Monat später gingen wir zurück und kauften nach mehreren Stunden genau dieses Bett. Er ging nie zur Graduiertenschule oder zog an die Ostküste. Wir hatten auch keine Kinder und trennten uns ein paar Jahre später. Er nahm das Bett.

Ja, aber wo ist IKEA?

Ich habe während meiner Studienzeit bei IKEA in einem Geschäft in Glasgow, Schottland, gearbeitet. Als es neu eröffnet wurde, hielten mich ein älterer Ire und seine Frau an und fragten, wo IKEA sei. Ich erklärte ihnen, dass sie bei IKEA seien und sie es nicht verstehen könnten.

Sie waren an diesem Morgen am Fährhafen in Irland angekommen und beschlossen, einen Tagesausflug an einen Ort zu unternehmen, an dem sie noch nie zuvor gewesen waren. Als sie am Hafen in Schottland ankamen, gab es einen speziellen „IKEA“-Bus. Sie dachten, IKEA sei ein echter Ort in Schottland und wussten nicht, dass es sich um ein Geschäft handelte.

Ich ging lachend weg, als ich hören konnte, wie sie sich gegenseitig für den Fehler verantwortlich machten!

Fang an, dich wie ein Erwachsener zu benehmen, oder wir gehen jetzt und ich nehme dir deine Xbox für eine Woche weg.

Ich bin gerade in einem IKEA und mache das Beste aus meinen kostenlosen Tassen Tee. Das Paar am Nebentisch hatte gerade einen Streit darüber, ob sie einen Fernseher in ihr Badezimmer stellen könnten oder nicht. Er denkt, es passt, seine Frau/Freundin findet es die dümmste Idee überhaupt: Die brauchen es nicht, es passt nicht, und wenn er das will, dann kann er wieder bei seiner Mutter einziehen. Er bittet sie immer wieder, ihm die Hälfte ihres Kuchens zu geben. Nach ungefähr fünf Minuten des Jammerns sagte sie ihm, wenn er etwas wollte, hätte er eins kaufen sollen, weil er das anscheinend immer tut.

Später sah ich sie wieder und er warf ihr spielerisch Kissen zu, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Sie drehte sich um und sagte (beängstigend, aber ruhig), ich weiß, dass du denkst, dass du lustig bist, aber das bist du nicht. Wenn du dich also wie ein Kind benimmst, werde ich dich wie ein Kind behandeln. Fang an, dich wie ein Erwachsener zu benehmen, oder wir gehen jetzt und ich nehme dir deine Xbox für eine Woche weg. Er schmollte und marschierte davon, vor sich hin murmelnd.

IKEA Lady, wenn du da draußen bist, hoffe ich, dass er erwachsen wird, und außerdem gefällt mir das pfauenblaue Kissen, das du gekauft hast, sehr gut.

Dann kam der Hort.

Zwei Worte: Schwarzer Freitag. Es war 21:55 Uhr, wir öffnen um 22 Uhr. Wir waren fast fertig, wir mussten nur noch ein paar Kinderküchensets aufstellen. Was wir nicht wussten, war, dass die Sets mit 50 Prozent Rabatt verkauft wurden. Ich hatte nur noch zwei Paletten übrig, die ich ausstellen musste, als der Laden öffnete. Dann kam der Hort.

Sie waren verrückt, sprinteten, schoben und schubsten. Sie kämpften, um zu diesen Küchen zu gelangen, und als sie meine Paletten bemerkten, rissen sie sie auf und nahmen sie mit. Schließlich fing eine Frau an zu schreien und griff den Typen an, der die letzte von der Palette nahm, ohne die zwei vollen Paletten zu bemerken. Ich musste sie von ihm herunterziehen und der Sicherheitsdienst kam. Nach etwa 10 Minuten war das Chaos vorbei und ich räumte auf.

Da kam ein älteres Ehepaar und fragte, ob es noch Küchen gäbe. Ich legte einen in ihren Einkaufswagen, während meine Kollegen und ich über das lachten, was gerade passiert war.

Kannst du nicht genug von IKEA bekommen? Schauen Sie sich das Video unten an, um 10 Dinge zu erfahren, die Sie noch nie über die Einzelhandelskette wussten:

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf unserer Schwesterseite, Nun zur Liebe .

Mehr von Zuerst

Frau hasste die Farbe der Schränke, also hat ihr Mann sie für 150 Dollar komplett umgestaltet

Sie kauften ein tristes Haus und verwandelten es in ein Meisterwerk

Sie renovierten gerade ihr Haus, als sie etwas in ihren Wänden fanden, mit dem sie nie gerechnet hätten