Im Biologieunterricht haben wir gelernt, dass jedes Organ eine Aufgabe hat: Das Herz pumpt Blut durch den Körper, die Lunge liefert Sauerstoff und die Nieren scheiden Abfallstoffe aus. Aber als wir zur Leber kamen, wurden die Dinge komplizierter. Die Leber hat viele Aufgaben, erklärt der berühmte Ernährungswissenschaftler, Detox-Diät-Guru und Bestsellerautor Haylie Pomroy . Es ist die chemische Verarbeitungsanlage des Körpers. Es nimmt Cholesterin auf und wandelt es in Hormone um. Und es bestimmt, ob wir Fett speichern oder es als Brennstoff verbrennen.

Natürlich arbeitet die Leber hart – aber für viele Frauen über 40 funktioniert sie nicht optimal. Leider neigt die Leber dazu, mit zunehmendem Alter müde zu werden, besonders wenn Sie es sind unter Stress oder überschüssiges Fett zu tragen, erklärt Christine Gerbstadt, M.D., R.D., Ernährungswissenschaftlerin und Ärztin an den National Institutes of Health. Sie können es sich wie einen teilweise verstopften Abfluss vorstellen: Es funktioniert immer noch, aber viel langsamer. Das Ergebnis: Bis zum 40. Lebensjahr sind es bis zu 90 Prozent der FrauenKampf gegen überschüssige Pfundeverursacht durch eine erschöpfte Leber, die Schwierigkeiten hat, Medikamente, Zucker, Alkohol, überschüssige Hormone und andere Toxine zu verarbeiten.

Was passiert, wenn die Leber überfordert wird?

Wenn die Leber mit Chemikalien bombardiert wird, die unbedingt verarbeitet werden müssen, sagt der Körper: „Wir brauchen mehr Müllsäcke, um all diesen Müll zu lagern.“ Diese Müllsäcke sind Fettzellen, erklärt Pomroy. Der Körper speichert die Taschen an Orten wieder Bauch, Hüften, Knie und Oberschenkel. Aber wenn die Leber bekommt Ja wirklich überlastet ist, kann sie sich nicht einmal die Mühe machen, Fett in Ihren Problemzonen abzulagern: Stattdessen wechselt die Leber dazu, Fett in der Drüse selbst zu speichern, und das beginnt, die Arbeit dramatisch zu verstopfen.



Wenn die Leber dieses Stadium der Festgefahrenheit und Verstopfung erreicht, kann sie nicht mehr die Hormone produzieren, die bei der Fettverbrennung helfen. Es verlangsamt die Produktion der Hormone Cortisol, Testosteron und Östrogen, die den Abbau von Körperfett als Brennstoff steuern, sagt Dr. Gerbstadt. Der Körper hält stattdessen an diesem Fett fest. Und es hält fest, fügt Pomroy hinzu. Da Ihre Hormone zunehmend aus dem Gleichgewicht geraten, wird der Körper zunehmend resistenter gegen Gewichtsverlust.

Wie Sie Ihre Leber heilen können

Glücklicherweise können einfache Entgiftungsdiäten die Leber heilen und von Verstopfungen befreien. Von allen Organen wird die Leber am stärksten durch das, was Sie essen, beeinflusst. Wenn man es also mit den richtigen Fetten, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen ernährt, kann es sich regenerieren, verspricht Pomroy. Tatsächlich fand eine Studie der National University of Natural Medicine in Portland, Oregon, heraus, dass Probanden, die eine siebentägige Entgiftungsdiät befolgten, die Leberfunktion um 53 Prozent verbesserten und eine 44-prozentige Verringerung der Toxin-bezogenen Symptome wie berichteten Ermüdung , Hirnnebel , und Schlaflosigkeit . Und eine brasilianische Studie kam zu dem Schluss, dass Ernährungsumstellungen, einschließlich der Vermeidung von einfachen Kohlenhydraten und gesättigten Fetten, die Risikofaktoren für Lebererkrankungen um 50 Prozent und die Fettansammlung bei Menschen mit Lebererkrankungen um 236 Prozent reduzierten. Dr. Gerbstadt sagt: Wenn Sie die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen, geben Sie Ihrer Leber genau das, was sie braucht, um fettverbrennende Hormone zu produzieren.

Und eine schnelle Fettverbrennung ist nur der Anfang. Wenn die Leber optimal arbeitet, haben Sie weniger Probleme mit der Blutzuckerregulierung und viel weniger Verlangen nach Zucker, erklärt Pomroy. Weitere Vorteile sind sonnigere Stimmungen, jünger aussehende Haut , dickeres Haar , und erhöhte Energie. Scrollen Sie weiter nach Pomroys einfachem 10-Tage-Plan, der Ihre Leber befreien und ein ganz neues Ich entdecken wird !

Promis der A-Liste, die Haylie Pomroys Detox-Diät lieben

Schauspieler, Sportler und andere berühmte Gesichter sind Fans von Haylie Pomroys stoffwechselankurbelnden Plänen. Golden Globe-Gewinner und 9-1-1 Stern Angela Bassett , 61, schreibt Pomroys Fast Metabolism Detox-Diät zu, dass sie schlank und strahlend bleibt. Viele Diäten berauben und nehmen so viel weg, aber diese berauben nicht, teilt Bassett mit. Am Ende hast du alles.

Während sie sich im vergangenen Februar auf ihren historischen Auftritt in der Super Bowl LIV Halftime Show vorbereitete, Jennifer Lopez , 50, verließ sich auf den Rat von Pomroy, ihrem langjährigen Ernährungsberater. Ich nehme einen Salat oder etwas Fisch mit Gemüse“, sagte die Sängerin und Schauspielerin, die auch Süßkartoffeln, Quinoa und Nüsse mag. Und ich trinke viel Wasser während des Essens.

Das unvergleichlich teuer , 74, ist seit Jahrzehnten ein Superstar – und sie zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Um ihr Energieniveau und ihren beeindruckenden Körperbau aufrechtzuerhalten, bevorzugt sie eine saubere Ernährung. Die meisten Dinge, die ich mag, sind gesund, sagt der Sänger, der mit Pomroy zusammengearbeitet hat. Es kann anstrengend werden, Cher zu sein … aber ich habe trotzdem eine tolle Zeit.

Ich nenne die Leber einen Stoffwechsel-Superhelden, sagt die berühmte Ernährungswissenschaftlerin und Bestsellerautorin Haylie Pomroy, Autorin von Kochen für einen schnellen Stoffwechsel (16,19 $, Amazonas ) . In der Tat kann die Ernährung des oft überlasteten Organs mit leberunterstützenden Lebensmitteln die Fettverbrennung in nur 10 Tagen ankurbeln. Pomroy erklärt: Jeder Nährstoff, den Sie Ihrem Körper zuführen, löst die Freisetzung einer anderen Verbindung aus, die es der Leber ermöglicht, optimal zu funktionieren.

Der erste Schritt: Frühstück essen innerhalb von 30 Minuten nach dem Aufwachen am Morgen. Wenn Sie aufwachen, wechselt Ihr Körper von einer Ruhe- und Erholungsphase in eine Fettverbrennungsphase, sagt Pomroy. Aber damit die Leber mit dieser Umstellung beginnen kann, braucht sie Treibstoff in Form von Mikronährstoffen. Je schneller Sie diese der Mischung hinzufügen können, desto effektiver kann die Leber sein.

Nach dem Frühstück schlägt Pomroy vor, alle drei oder vier Stunden zu essen, um sicherzustellen, dass die Leber ständig mit Energie versorgt wird. Zum Beispiel gibt es gegen 11 Uhr einen Vormittagssnack von Tee oder ein Smoothie (flüssige Snacks sorgen für eine schnelle Nährstoffaufnahme, sagt sie), gefolgt von einem Mittagessen um 14 Uhr,ein Smoothieoder Suppe um 17 Uhr und Abendessen um 19 Uhr. Beim Aufbau Ihrer Mahlzeiten füllen Sie sich mit Gemüse, mageren tierischen Proteinen, gesunden Fetten und zuckerarmen Früchten, um die Leber anzutreiben, während Sie verarbeitete Lebensmittel, Getreide, Bohnen, Mais, Zucker und Milchprodukte vermeiden, die die Leber hemmen Produktion von fettverbrennenden Hormonen.

Sie werden auch darauf abzielen, die Hälfte Ihres Körpergewichts zu trinken Unzen Wasser jeden Tag. Pomroy sagt, dass dies der Leber hilft, Giftstoffe auszuscheiden. Wasser macht auch satt, fügt die NIH-Ernährungswissenschaftlerin und Ärztin Christine Gerbstadt, M.D., R.D. hinzu. Es hilft also, die Kalorienaufnahme zu regulieren und die Leber gesund zu halten.

Aber Ihre Geheimwaffen sind die Lebensmittel, die die Leber unterstützen und ihr helfen, Fett und Giftstoffe zu beseitigen, sagt Pomroy. Sie rät, diese sieben Superstars in Ihre Detox-Diät aufzunehmen:

Grapefruit liefert eine Verbindung ( d-Limonen ), das wichtige Entgiftungsenzyme aktiviert und die Fähigkeit der Leber, schädliche Giftstoffe auszuspülen und Fett zu verbrennen, um 30 Prozent verbessert. Sagt Pomroy, Grapefruit enthält auch einzigartige Phytonährstoffe, die Fett verbrennen und helfen, den Leberstoffwechsel zu intensivieren. Snacken Sie eine ganze Grapefruit, um die Vorteile zu nutzen.

Pilze sind reich an Ballaststoffen, die Pomroy Anzünder für den Stoffwechsel nennt, und sie enthalten Verbindungen, die helfen, die Leber wiederherzustellen und zu stärken. Laut Wissenschaftlern der Georgetown UniversityPilze essenkann die Fettverbrennung innerhalb von 48 Stunden ankurbeln und Ihnen helfen, bis zu fünf zusätzliche Pfund Bauchfett pro Monat zu verlieren. Pomroy empfiehlt, mindestens 1⁄2 Tasse zu genießen.

Sonnenblumenkerne Helfen Sie der Leber, hartnäckiges Fett zu verbannen. Die Samen haben einen sehr hohen Anteil an natürlichen Lezithin, Das ist eine der Verbindungen, die die Gallenblase verwendet, um Fett aufzulösen und abzubauen, erklärt Pomroy. Das Ergebnis: schnelle Leberreinigung und optimierte Fettverbrennung. Um die Vorteile zu erhalten, können Sie Sonnenblumenkerne handvoll naschen oder 1⁄4 Tasse hineinmischenein Smoothie.

Kokosnussöl besteht aus mittelkettigen Fettsäuren – der Lieblingsfettart der Leber. Der Beweis: Mittelkettige Fettsäuren steigern den Stoffwechsel nachweislich um 56 Prozent. Um die Vorteile zu erhalten, kochen Sie mit 1 TL. vonKokosnussöloder fügen Sie es Smoothies hinzu.

• Eier liefern Lecithin, um dem Körper zu helfen, Cholesterin abzubauen und zu verwerten. Diese Edelsteine ​​sind auch reich an Cholin, einem Nährstoff, der die Fettansammlung in der Drüse selbst verhindert. Britische Wissenschaftler sagen hinzufügen zwei Eier zu Ihrer täglichen Ernährung kann Ihnen helfen, bis zu 17 zusätzliche Pfund zu verlieren und Ihre Taille um zusätzliche 3 Zoll zu kürzen.

Ein Beispieltag zur Detox-Diät

Diese Mahlzeiten sind vollgepackt mit Haylie Pomroys leberheilenden Lebensmitteln, um die Fettverbrennung anzukurbeln!

Frühstück

    Schinken-Omelett: Falten Sie 1⁄4 Tasse sautierte Pilze und Zwiebeln und 2 oz. geschnittener Schinken zu einem Omelett aus zwei Eiern. Mit einem Beilagensalat servieren.

Mittagessen

    Salat-Wraps: Werfen Sie jeweils 1⁄2 Tasse gewürfeltes Hähnchen, zerkleinerte Karotten und Pilze mit 2 EL. Sojasauce. Auf drei große Salatblätter verteilen.

Snack

    Tropischer Smoothie: In zum Mixer , kombinieren Sie 1⁄2 Tasse Mango, 1⁄4 Banane, 3⁄4 Tasse Kokosmilch, 1 TL. Kurkuma und 1 EL. Sonnenblumenkerne.

Abendessen

    Lachs Abendessen:Servieren Sie 4 Unzen. gedünsteter Lachs neben geröstetem gemischtem Gemüse wie Fenchel, Brokkoli, Karotten und grünen Bohnen.
    • Fenchelstimuliert die Produktion von Galle, um den Fettabbau zu beschleunigen. Alles in allem kann der regelmäßige Verzehr von bitteren Lebensmitteln wie Fenchel den Stoffwechsel um bis zu 53 Prozent steigern. Pomroy schlägt vor, 1⁄2 bis 1 EL hinzuzufügen. von Fenchel zu den Mahlzeiten, sagend, Fenchel ist besonders gut bei der Beseitigung von klumpigem, holperigem Fett und Zellulitis .
    Kurkumaist am besten als starker Entzündungshemmer bekannt, kann aber auch der Leber helfen, Fettablagerungen im Körper aufzulösen. Deshalb empfiehlt Pomroy, mindestens zu bekommen1 Teelöffel. von Kurkumaein Tag. Wärmende Gewürze wie Kurkuma erhöhen die Durchblutung und helfen, Fettablagerungen aufzubrechen. Die Auszahlung: Kurkuma reduziert nachweislich das Taillenfett um 30 Prozent.

Weitere Tipps und Rezepte finden Sie in Haylie Pomroys neuestem Buch. Kochen für einen schnellen Stoffwechsel (16,19 $, Amazonas ) .

Dieser Artikel erschien ursprünglich in unserem Printmagazin.